Schloss und Gärten von Schönbrunn

A1

Arbeitsblätter

Schönbrunn bietet Programme und Führungen auch für Kinder und Jugendliche an, etwa Führungen mit dem Schlossgespenst Poldi im Kindermuseum. Für Besucherinnen und Besucher der Bundeshauptstadt, z.B. im Rahmen von „Wienwochen“, zählt Schönbrunn zu den Fixpunkten des Programms. So eindrucksvoll eine „Grand Tour“ durch das Schloss auch ist, erst eine thematische Vertiefung lässt den Stellenwert des Schlosses als Welterbe erkennen. Dies gilt auch und ganz besonders für Wiener Schülerinnen und Schüler. Die Materialiendatenbank des Wiener Lehrerinnen- und Lehrerwebs (www.lehrerweb.at) bietet dafür Unterrichtsvorschläge sowie Arbeitsblätter, Rätselvorlagen oder Lückentexte an.

Schönbrunn ist eng mit der Geschichte der Habsburger verbunden, hier bieten sich zahlreiche Anknüpfungspunkte für den Unterricht, (z.B. Geschichte, Bildnerische Erziehung, …).