Die Kulturlandschaft Fertö-Neusiedler See

(gemeinsam mit Ungarn)

Kapitel 6.0

Welterbe in aller Welt

Als Kulturlandschaft verbindet die Region Fertö-Neusiedler See eine vielfältige Fauna und Flora mit einer langen Besiedlungsgeschichte. Auch andere Welterbestätten erzählen von der Verbindung dieser Elemente. Die Weihrauchstraße etwa diente jahrhundertelang als Transportweg für den kostbaren Weihrauch. Ähnlich wie der Neusiedler See ist der Srebarna See in Bulgarien ein einzigartiger Lebensraum für viele seltene Vogelarten. Allerdings prägen nicht nur Straßen, sondern auch Grenzen die Geschichte und Europas Landschaften:  Der römische Limes trennte das Römische Reich und die benachbarten Germanenstämme. Auch das Welterbegebiet Fertö-Neusiedlersee wurde 50 Jahre lang vom Eisernen Vorhang geteilt.